Speisekarte Eschwege

  • Telefonische Bestellung für Abholung und Lieferung.
  • Kartenzahlung / Onlinezahlung möglich.
  • Alle Gerichte vegetarisch mit oder ohne Tofu möglich.
  • Viele Gerichte vegan möglich.
  • Allergiehinweise/Allergenkennzeichnungen finden Sie weiter unten am Ende diese Seite.
  • Speisekarte: Seiten anklicken zum Vergrößern!
  • Liefergebühren siehe Liste unter dem Flyer

Liefergebühren nach Ortschaften

(Das Lieferangebot ist ein zusätzlicher Service ohne Gewähr! Es bleibt uns vorbehalten, jederzeit, z.B. aus Kapazitätsgründen, Lieferfahrten abzulehnen! Bitte beachten, dass wir für Lieferungen nur ein unverbindliches Zeitfenster vorgeben können, das wir versuchen einzuhalten, jedoch nicht garantieren!

 

Mindestbestellwert für alle Lieferungen 20€

 

Liefergebühr 2,- € ab 22,- € frei:

Eschwege Stadt

Liefergebühr 3,- € ab 33,- € frei:

Niederdünzebach, Oberdünzebach, Grebendorf, Niederhohne

Liefergebühr 4,- € ab 44,- € frei:

Reichensachsen, Schwebda, Frieda, Aue, Langenhain, Neuerode, Strahlhausen

Liefergebühr 5,- € ab 55,- € frei:

Wanfried, Eltmannshausen, Albungen, Weidenhausen, Abterode, Hoheneiche, Motzenrode

(weitere Entfernungen für größere Bestellungen nach Anfrage)

 

Die Gebühren sind nach Entfernung zum Restaurant (Kilometer und Fahrtzeit) kalkuliert und nicht nach Entfernung zum nächsten Ortschild Eschwege :-). Wir bitten um Verständnis, dass wir bei unseren eh sehr knapp kalkulierten Preisen für die leckeren Speisen die Kosten für das Liefern zumindest teilweise umsetzen müssen.

Für eine Lieferung nach Reichensachsen entstehen z.B. 6,00 € Personal- und 2,50 € PKW-Kosten, so dass wir - insbesondere außerhalb Eschwege - auch versuchen, einige Lieferungen zu einer Tour zusammenzufassen.


Unsere vielfältige und günstige Getränkeauswahl mit Highlights:

Alles auch zum Liefern oder Mitnehmen!!!

Wegen einer EU-Verordnung dürfen wir im Internet und auf Flyern/Karten nur mit Bio-Produkten werben, wenn wir als Gesamtunternehmen eine aufwendige - und sehr teure - Zertifizierung durchlaufen haben. Von daher werben wir halt nicht mehr damit! Sie kennen uns ja jetzt ;-)

Achtung Bierwerbung! Unter 16jährige bitte nicht weiterlesen!

  • Biermixgetränke und Fashiondrinks
  • Erlesene Weine (rot, rosé, weiß)
  • Spirituosen/Apéritive
  • Kaffee-Spezialitäten mit 100% Arabica Kaffe aus fairem Handel (Espresso, Cuppucino, Latte Macchiato,....)
  • 10 erlesene Teesorten
  • Milch- und Milchmixgetränke, heiße Schokolade,...
  • Fruchtsäfte (100% Frucht) und Schorlen
  • Red Bull und Red Bull light
  • Red Bull Cola - ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe


Allergiehinweise / Allergenkennzeichnung nach VO (EG) Nr. 1169/2011 und VorlLMIEV

Sollten Sie eine Lebensmittelallergie haben oder an einer Lebensmittelunverträglichkeit leiden, informieren Sie uns bitte vor der Bestellung, so dass wir Sie gut und sicher beraten und beköstigen können. Eine Hinweistafel zu den gängigen und deklarationspflichtigen Allergenen finden Sie im Gastraum auf Wunsch mit der Speisekarte ausgehändigt. Bei Zweifeln oder Fragen richten Sie sich bitte direkt an uns oder unseren Service.

 

Sollten Sie eine Lebensmittelallergie haben oder an einer Lebensmittelunverträglichkeit leiden oder sich ganz allgemein für gesunde Ernährung interessieren, empfehlen wir Ihnen u.a. die Internetpräsenz "Dr. Watson - Der Food Detektiv", die auch eine App für Smartphones anbietet, um sich ausführlicher und differenziert zu informieren.

  • Glutenhaltiges Getreide, insbesondere Weizen finden Sie in den meisten Thailändischen Gerichten, da z.B. die helle Sojasauce mit Weizen natürlich im Fass gebraut wird. Von daher müssten wir bei Gluten-Allergie die Malzeit für Sie gesondert mit veränderten Gewürzen und Soßen zubereiten. Sprechen Sie uns dazu unbedingt vor der Bestellung an! Gluten findet sich auch in allen Bieren und in der Panade der knusprigen Hühner und Enten oder der Garnelenspieße.
  • Krebstiere finden sich in allen Gerichten mit Meeresfrüchten, auf Thai "Talee" genannt.
  • Eier sind jeweils als Zutat in der Speisekarte benannt.
  • Fische sind jeweils als Zutat in der Speisekarte benannt. Die Fischsoße als salzige Gewürzsoße ist jedoch eine Zutat in vielen Gerichten, so dass Sie uns bei einer Fischallergie unbedingt vorher informieren sollten.
  • Erdnüsse sind jeweils als Zutat in der Speisekarte benannt, befinden sich jedoch auch als Garnitur auf den hausgemachten Soßen der Frühlingsrollen und der Satay Spieße. Bei einer Allergie unterrichten Sie uns bitte vor Ihrer Bestellung.
  • Sojabohnen und daraus gewonnene Erzeugnisse finden Sie in den meisten Thailändischen Gerichten. Sprechen Sie uns dazu unbedingt vor der Bestellung an!
  • Milch findet sich in allen Kaffee-Spezialitäten, Milch- und Milchmix-Getränken. Auf Wunsch - wenn verfügbar - können wir eine laktosefrei Kuhmilch oder eine Sojamilch verwenden. In den Curry-Gerichten mit Kokosnussmilch benutzen wir 100 % Kokosnuss und keine Kuhmilch, auch nicht anteilig, so dass Sie diese Gerichte bei Lactoseintoleranz bedenkenlos bestellen können. Laut aktueller Info unseres Lieferanten vom 19.02.2020 finden sich in dem Teig, den wir für die hauseigene Herstellung der Frühlingsrollen benutzten kleine Milchanteile, die bisher nicht deklariert waren. Wir suchen jetzt einen neuen Hersteller und weisen bis dahin darauf hin, dass die Frühlingsrollen nicht lactosefrei sind!
  • Schalenfrüchte ist eine handelsübliche Sammelbezeichnung für essbare Nüsse und Kerne. Erdnüsse gehören zu den Bohnen und sind deshalb extra oben aufgeführt. Auf den Packungen der Erdnüsse ist jedoch jeweils deklariert, dass Spuren von Schalenfrüchten enthalten sein können. Im Zweifel oder bei starken Allergien weisen Sie uns bitte vor der Bestellung auf Ihre Allergie hin! An Nüssen verwenden wir Cashewkerne z.B. im Gericht Nr. 108. Die Verwendung von Schalenfrüchten wird bei uns jeweils als Zutat in der Speisekarte benannt. 
  • Sellerie ist jeweils als Zutat in der Speisekarte benannt.
  • Senf "versteckt sich" insbesondere gerne in fertigen Gewürzmischungen oder gewürzten industriellen Soßen. Diese verwenden wir nicht, Senf ist nicht Bestandteil unserer Zutaten.
  • Sesamsamen finden in mehreren Gerichten ihren Einsatz, bei uns im Wesentlichen in den "Suki"-Gerichten (falls aktuell in der Karte). Sie können jedoch, ohne in der Speisekarte benannt zu werden, in weitere Gerichten vorkommen, z.B. in Desserts oder als Garnitur. Daher informieren Sie uns bitte über Ihre Sesam-Allergie vor der Bestellung, dann bereiten wir Ihr Gericht ohne Sesam zu.
  • Schwefeldioxid und Sulphite in Konzentrationen von mehr als 10mg/kg in Zutaten sind normalerweise mit "enthält Schwefeldioxid" oder "enthält Sulfite" gekennzeichnet. Schwefeldioxid (Gas) und die entsprechenden Salze sind E220 und E221 bis E228. Wir verwenden im Essen keine Zutaten, die Schwefeldioxid oder Sulfite enthalten. Lediglich in Weinen - auch in Bioprodukten!!! - wird traditionell geschwefelt (je süßer der Wein desto mehr Schwefel) oder die Weinlager werden mit Schwefeldioxid gereinigt, so dass Sie bei einer entsprechenden Allergie bitte keinen Wein aus unserem Angebot trinken. Soßen mit Wein als Zutat bieten wir nicht an.
  • Lupinen und daraus gewonnene Erzeugnisse bieten wir nicht an.
  • Weichtiere und daraus gewonnene Erzeugnisse: Austern und Squid/Kalamare/Tintenfische befinden sich in allen Gerichten mit Meeresfrüchten, auf Thai "Talee" genannt. Außerdem enthält unsere selbst hergestellte Austernsoße (Nam Man Hoi), die wir als Gewürzsoße (also einen Spritzer) für einige Gerichte verwenden, ca. 40 % Austern, so dass Sie uns vor der Bestellung bitte unbedingt über Ihre Weichtierallergie informieren, so dass wir dann die Weichtiere weglassen und die Austernsoße gegen eine dunkle Sojasoße austauschen können.